Freitag, 27. Juni 2014

FS-027 Über Zahnärzte und Sushi

Gestern Abend haben sich Jeanette und ich mal wieder via Skype zusammengefunden und haben während des Fußballspiels Deutschland - USA die neueste Folge unseres Podcastes aufgenommen (FS-027 Über Zahnärzte und Sushi). Wir reden u.a. über den Besuch von Jeanette bei einem Animexx Treffen in Stuttgart und ihren ersten Erfahrungen mit dem alten japanischen Brettspiel Go. Ich berichte, daß ich letzte Woche in Konstanz Sushi probiert habe und daß ich mal wieder beim Zahnarzt war und das ich vom 05. bis 06. Juli am Barcamp Bodensee teilnehmen werde. Ich berichte u.a. noch, daß ich die Facebookalternative diaspora* für mich wieder entdeckt (michaela_w@diasp.de) habe und das diese Plattform bei weitem nicht tot ist.

Jeanette und ich werden ende August am Podstock-Festival in der Nähe von Wolfsburg teilnehmen. Entgegen der ursprünglichen Planung der Organisatoren der Veranstaltung, sind jetzt auch Hörerinnen (und natürlch auch Hörer) von Podcasts herzlich willkommen. Wer uns also mal in "echt" treffen möchte, ist dies eine gute Gelegenheit.



Bitte melde dich zu meinem Newsletter an und verpasse keinen Artikel meines Blogs -> http://eepurl.com/K0NZL
Du kannst meinen Blog auch im Google Play Kiosk mit deinem Smartphone abonnieren -> http://bit.ly/MWNws


Donnerstag, 19. Juni 2014

MW #147: Stimmungsschwankungen und Gefühle


Abonniere meinen Podcast und verpasse keine Folge, entweder über iTunes oder als RSS-Feed.

Ich habe leider immer wieder mal Schwankungen meiner Stimmung, die dazu führen, daß ich von jetzt auf gleiche, mich sehr traurig fühle. Mir ist das dann oft peinlich, wenn mir die Tränen über die Wange laufen, aber in dem Augenblick kann ich mich leider nicht mehr beherrschen. Diese Tiefs treten leider manchmal aus heiterem Himmel auf und ich weiß dann auch nicht, was ich tun kann um in dem Augenblick, wieder meine Stimmung zu verbessern.

Der Umgang mit Gefühlen fällt mir im Allgemeinen auch etwas schwer, da ich mich von meinen Gefühlen, wenn ich sie denn zulasse, sehr schlecht abgrenzen kann.

Wie geht ihr mit euren Gefühlen um? Was tut ihr, wenn ihr ganz plötzlich traurig werdet und ihr euch am liebsten unter einer Decke verkriechen wollt?

Bitte melde dich zu meinem Newsletter an und verpasse keinen Artikel meines Blogs -> http://eepurl.com/K0NZL
Du kannst meinen Blog auch im Google Play Kiosk mit deinem Smartphone abonnieren -> http://bit.ly/MWNws

Sonntag, 15. Juni 2014

Transgender Euregio Treff im Juni 2014

Transgender Euregio Treff im Juni 2014
Transgender Euregio Treff im Juni 2014
ursprünglich hochgeladen im
Flickr Stream von Michaela

Der Transgender Euregio Treff war gestern mal wieder sehr gut besucht. Wir waren insgesamt 9 Personen. Die Stimmung war ausgelassen und wir hatten viel Spaß zusammen. Es freut mich jedesmal ganz besonders, daß einige der Teilnehmerinnen, lange Anfahrtswege in Kauf nehmen und teilweise weit über 100 Km fahren, um den Abend in unserer geselligen Runde verbringen zu können. Es zeigt, daß wir wohl doch eine ganz nette Runde sind und wir uns recht gut verstehen, auch wenn gelegentlich mal Themen angesprochen werden, die nicht so toll sind. Gerade Diskriminierungerfahrungen sind Themen, die immer wieder einmal in unserer Runde besprochen werden. So vielfältig, wie diese Art der Erfahrungen sind, so vielfältig sind auch die Strategien, wie die einzelnen Teihlnehmerinnen damit umgehen und diese Erfahrungen verarbeiten. Die eine kann solche Erfahrungen sehr einfach verdauen, die andere wiederum nimmt solche Erlebnisse sehr mit und macht sich noch lange Gedanken darüber. Hier merkt man wieder, daß wir alle sehr unterschiedliche Persönlichkeiten sind, auch wenn wir alle eine Gemeinsamkeit haben.  Welche Erfahrungen habt ihr diesbezüglich gemacht? Kennt ihr Situationen in denen ihr Diskriminiert wurdet? Wie geht ihr damit um, habt ihr spezielle Strategien? Mich würde eure Meinung dazu interessieren. Bitte schreibt diese in die Kommentare.

Wie ihr seht ist das Foto heute ein Sofortbild, daß gestern Abend mit einer Fuji Instax Kamera aufgenommen wurde. Es wurden gestern Abend mehrere Sofortbilder gemacht und es hat sich gezeigt, daß diese Bilder, sehr viel Anklang gefunden haben. Ich denke, ich werde auch zum nächsten Transgender Euregio Treff wieder eine Sofortbildkamera mitbringen und dann auch das eine oder andere Foto verschenken. Es geht eben nichts über eine Foto, daß man in Händen halten kann. Was haltet ihr denn von Sofortbildern? Sind diese noch zeitgemäß oder findet ihr sie anachronistisch? Bitte schreibt mir eure Meinung dazu in die Kommentare.

Bitte melde dich zu meinem Newsletter an und verpasse keinen Artikel meines Blogs -> http://eepurl.com/K0NZL

Beitrag ursprünglich gepostet unter "Transgender Euregio Treff im Juni 2014" im Blog des Transgender Euregio Treffs.

Freitag, 13. Juni 2014

FS-026 Computerzeugs

Jeanette und ich haben uns wieder zu einer neuen Folge des Freischnauze-Podcasts zusammengefunden. Heute geht es viel über Computer. Wir beginnen mit den Neuerungen, die Apple letztens auf der WWDC vorgestellt hat und enden am Ende bei künstlicher Inteligenz, dem Turing Test und den möglichen zukünftigen Entwicklungen. Leider ist die Aufnahme nicht ganz perfekt, aber ich denke, sie ist dennoch ganz gut geworden, technisch und inhaltlich. Hört es euch an.



Michaela berichtet, daß sie keinen Alkohol trinkt und das sie deswegen schon ein paar mal von Kollegen seltsam beäugt wurde. Gerade bei der Hitze ist es besser, wenn man Abstinent bleibt und am besten nur Wasser trinkt. Am letzten Wochenende war WGT in Leipzig. Jeanette wäre gerne hin gefahren, aber sie ist doch zu Hause geblieben und war im Freibad.

Jeanette und Michaela beabsichtigen zum Podstock Festival nach Wolfsburg fahren. Jeanette wird eventuell einen Vortrag über ihre App und die technischen Hintergründe halten. Jeanette konnte den Fehler ihrer App, über den sie in der letzten Folge berichtet hatte beheben können und berichtet, wie sie die Veröffentlichung plant.

Michaela bevorzugt die Dienste von Google, aber vielleicht schafft sie sich im Herbst doch ein iPhone an, wenn ein neues auf dem Markt kommt.Nach einer kurzen Diskussion, wie man Gmail und die Mail-App von Apple am besten einsetzen kann, geht es mit den Neuerungen von Apple weiter, die auf der WWDC vorgestellt wurden. Jeanette ist hier schon sehr mutig und hat die neuen Sachen installiert und berichtet, was es neues bei Apple gibt. Jeanette hat eine besondere Beziehung zu der Entwicklung bei Heimautomatisierung und freut sich, daß dies jetzt auch bei Apple durch das Home-Kit integriert wird.

Durch die vielen Computerthemen, kommen Jeanette und Michaela, auf den Turing Test, der angeblich letztens erstmalig bestanden worden sein soll. Michaela und Jeanette diskutieren darauf, die Schwierigkeiten bei der Entwicklung der künstlichen Intelligenz. Eine Möglichkeit, die Gefahren einer künstlichen Intelligenz zu begegnen, wären eventuell die Robotergesetze, die Isaac Asimov in seinen Büchern vorgeschlagen hat. Michaela vertritt die Meinung, daß sich die Menscheit wahrscheinlich in Richtung kybernetischer Wesen, ähnlich der Borgs in Start Trek, entwicklen wird.

Bitte melde dich zu meinem Newsletter an und verpasse keinen Artikel meines Blogs -> http://eepurl.com/K0NZL

Montag, 2. Juni 2014

Noch mehr über Polaroids

In den letzten beiden Posting, habe ich euch ja erzählt, daß ich mir eine Sofortbildkamera gekauft habe und das ich meine ersten Erfahrungen mit der Sofortbildfotografie gesammelt habe. Ich habe mich deshalb gestern Nachmittag hin gesetzt und habe ein Video dazu aufgenommen. Ich zeige euch dabei meine Kameras, die ich mir letztens angeschafft habe und auch die, die ich schon länger bei mir rum liegen habe.

In dem Video stelle ich, ähnlich wie schon im letzten Posting, die Frage an euch, was ihr mit euren Bildern macht? Speichert ihr eure Bilder auf Festplatten und schaut ihr sie euch gelegentlich an? Rahmt ihr manche Bilder oder klebt ihr die besten Bilder in ein Fotoalbum oder macht ihr so etwas wie Scappbooking? Ich würde mich sehr über eure Antworten dazu interessieren. Bitte teilt mir eure Vorgehensweisen, was die Präsentation von euren Bildern angeht in die Kommentare.


01.06.2014 Vlog - Polaroids auf dem YouTube Kanal von Michaela

Bitte melde dich zu meinem Newsletter an und verpasse keinen Artikel meines Blogs -> http://eepurl.com/K0NZL