Über Farah

Du wirst dich vielleicht fragen, wer ist denn jetzt Farah, wenn dieser Blog hier der Michaela gehört? Nun, Farah ist eine Bekannte, mit der ich zusammen schon so einiges unternommen habe. Sie hat hier im Blog eine Reihe von Gastbeiträgen geschrieben und wir haben zusammen eine ganze Reihe von Videos produziert, die alle auf YouTube auf Farahs Kanal (Menschen dieser Erde) zu sehen sind.

Farah ist, so wie ich, eine transidente Frau und Deutschlands erste transidente Moderatorin und Reporterin. Sie hat Sozialpädagogik studiert und ist Diplom-Sozialpädagogin und Diplom-Sozialarbeiterin und hat ihre Diplomarbeit über "Diskriminierung aufgrund von Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung" geschrieben. Sie ist im Bestreben Akzeptanz und Gleichberechtigung für transidente Menschen zu erreichen sehr engagiert, das sieht man bereits an dem Thema ihrer Diplomarbeit. Sie hat wie bereits erwähnt, einige Gastbeiträge hier im Blog veröffentlich. Weiterhin haben wir zusammen, einige Videos produziert, in denen Farah Transgender und transidente Personen interviewt hat. Diese Interviews sollen zum einen anderen transidenten Menschen Mut machen. Sie sollen aber auch über die alltäglichen Probleme und Schwierigkeiten aufklären, die transidente Menschen haben, weil sie nicht den gängigen männlichne bzw. weiblichen Rollenerwartungen entsprechen. Sie ist die treibende Kraft bei dem Interviewprojekt und man merkt glaube ich in den Gesprächen, daß ihr dieses Projekt sehr am Herzen liegt. Dieses gemeinnützige Engagement für Transgender von Transgendern ist wahrscheinlilch einmalig in Deutschland und wir haben bis jetzt sehr viel Erfolg damit gehabt.

Farahs Diplomarbeit ist auch über diesen Blog öffentlich zugänglich. Wenn es dich interessiert, dann folge dem Link zu Farahs Diplomarbeit. In einem Video präsentiert sie ihre wissenschaftliche Arbeit einem größerem Publikum und berichtet dabei auch über persönliche Diskriminierungserlebnisse.



Farah präsentiert ihre Diplomarbeit
auf dem YouTube-Kanal von Transgender am Bodensee


In der folgenden Podcast-Folge schildert Farah, wieso sie sich für Transgender und transidente Menschen einsetzt.


Am besten meinen Podcast bequem in iTunes abonnieren, keine Folge verpassen und immer frisch dabei.

Hier Links, zu weiteren Projekten von Farah:
Farahs Gastbeiträge (Beiträge im Blog)
Transgender Interviews (Youtube-Playliste)
Transgender am Bodensee (Youtube-Kanal)
Transgender-Euregio-Treff (Youtube-Playliste)
Farahs Diplomarbeit