Sonntag, 27. April 2014

600 Jahre Konstanzer Konzil

Auf dem Weg zum Münster
Dieses Jahr ist es 600 Jahre her, daß das Konstanzer Konzil stattgefunden hat. Anlässlich dieses Ereignisses war heute das Konzilsfest in Konstanz. Ich war heute zusammen mit Farah in der Stadt unterwegs und wir haben uns in das Getümmel rund um das Münster und um das Konzilsgebäude am Bodensee gestürzt. Es waren sehr viele Menschen unterwegs, was wahrscheinlich auch daran lag, daß heute auch ein verkaufsoffener Sonntag war und viele Geschäfte in Konstanz am Nachmittag geöffnet hatten.

Vor dem Münster
Anlässlich dieses Jubiläums wurden heute einige Ausstellungen eröffnet, die sich natürlich alle rund um das Konzil drehen, das vor 600 Jahren in Konstanz stattgefunden hat. Das Konzil in Konstanz war damals ein Gipfeltreffen der Mächtigen. Hier traffen sich der Kaiser, die Päpste und Kirchenfürsten und deren Gefolge, um über die Zukunft Mitteleuropas zu entscheiden. Konstanz und seine Umgebung mußte damals während der 4 Jahre, während das Konzil tagte 50.000 bis 70.000 Menschen beherbergen und auch versorgen. Konstanz wurde damals ausgewählt, weil es günstig lag und für die Teilnehmer gut zu erreichen war. Das Konzil tagte im Münster und nicht, wie man vielleicht vermutet im "Konzilsgebäude", das am Hafen von Konstanz steht. Das sogenannte Konzil, in dem heute eine 
Im Konstanzer Münster
Sonderausstellung zum Konzil eröffnet wurde, war damals eine Niederlassung von Kaufleuten und es fand damals nur das Konklave zur Wahl des neuen Papstes statt. Aus der Wahl ging Martin V als neuer Papst hervor und beendete damals die Kirchenspaltung, während der es bis zu 3 konkurierende Päpste gab. Das Konzilsgebäude gilt als größter erhaltener mittelalterlicher Profanbau Süddeutschlands und wird heutzutage als Restaurant, Festsaal und Kongressgebäude genutzt.

Ausstellung im Konzil
Ich vermute mal, daß es in den nächsten 4 Jahren noch einige Festlichkeiten in Konstanz anlässlich dieses Jubiläums stattfinden werden. Wenn du mehr über das Jubiläum wissen möchtest und welche Ausstellungen oder Veranstaltungen gerade laufen, so kann ich dir die Seite der Stadt Konstanz empfehlen (www.konstanz.de) und wenn du mehr über die geschichtlichen Hintergründe wissen möchtest, so empfehle ich dir fürs erste einmal, bei Wikipedia zu suchen. Dort findest du einige Artikel zum Konstanzer Konzil. Ich denke, ich werde noch ein paar Artikel zu dem Jubiläum hier im Blog schreiben und wahrscheinlich auch noch einige Ausstellungen und Festlichkeiten in und um Konstanz besuchen. Immerhin findet solch ein Jubiläum nur einmal statt und ich finde geschichtliche Ereignisse immer sehr spannend und interessant.

Keine Kommentare:

Kommentar posten