Freitag, 27. Juni 2008

Mal wieder in München

Gestern hatte ich Urlaub damit ich meine regelmäßige Kontrolluntersuchung beim Endokrinologen durchführen konnte. Dazu bin ich also mal wieder nach München gefahren. Diesmal wäre beinahe zu spät gekommen obwohl ich rechtzeitig los bin, da ich erst eine Umleitung bei Wangen fahren mußte und dann war noch ein kleiner Stau auf dem Mittleren Ring in München. Dazu kam noch, daß ich mal wieder einen Parkplatz suchen mußte, von wo aus ich nicht so weit zu laufen hatte. Ich war aber gerade rechtzeitig um 11.00 Uhr in der endokrinologischen Ambulanz und irgendwie war das wohl mein Glück. Im Warteraum war niemand und auch nachdem ich mich anmeldet hatte , kam auch kurz darauf mein Arzt nahm mich dran. Abgesehen von dem Gespräch und der anschliessenden Blutabnahme hat man diesmal noch eine Knochendichtemessung durchgeführt, was auch nicht lange gedauert hat. Meine Knochendichte scheint wohl am oberen Ende der Skala zu liegen. Kurz vor Mittag war ich wieder fertig und ich bin wieder in Richtung Bodensee gefahren, allerdings über den Umweg über Neu-Ulm, da ich noch bei Boesner rein schauen wollte. Ich habe dort eine nKeilrahmen im Format 60x70 gekauft, denn ich möchte demnächst mal wieder ein Bild malen. Das Motiv dazu habe ich mir schon ausgesucht und jetzt geht es langsam daran, es auch umzusetzen. Ich habe mir gedacht, ich könnte vielleicht dieses Bild hier in Öl malen.

Landungssteg Wasserburg

Aber wahrscheinlich werde ich dieses Wochenende wohl noch nicht dazu kommen, mit dem Bild anzufangen, denn ich werde vielleicht am Samstag erst einmal mit meiner Freundin Farah zusammen was unternehmen und vielleicht auch mal eine kleine Radtour machen und/oder eine kleine Fotosafari unternehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten