Freitag, 20. September 2013

Transgender Euregio Treff im September 2013

Transgender Euregio Treff im September 2013
Unser transgender Stammtisch im September fand in kleiner Runde statt. Wir saßen dieses Mal nicht an unserem gewohnten Tisch, da dieser schon von einer anderen Gruppe vor uns reserviert wurde, so daß wir an einen anderen Tisch saßen, der aber auch sehr schön war. Wir saßen im Wintergarten des Wirtshauses am Gehrenberg. Zur gleichen Zeit war im ersten Stock des Gasthauses eine Hochzeitsgesellschaft, so daß an dem Abend recht viel los war und so auch ein klein wenig von der ausgelassenen Stimmung der Hochzeitsgesellschaft auch auf uns übersprang. 

Sabine, Farah und ich waren an diesem Abend beim Stammtisch dabei. Wir hatten die Gelegenheit, uns sehr viel besser kennen zu lernen als an den Treffen zuvor, da unsere Runde dieses mal etwas kleiner war. Sabine kam schon das dritte Mal zu unserem Treffen, aber einen so intensiven Austausch, wie an diesem Abend, hatten wir bis dahin noch nicht. Ja wir haben uns über Themen unterhalten, die man am besten untereinander bespricht. Immerhin haben Transgender oft ähnliche Probleme und es ist meiner Meinung nach wichtig, daß man sich darüber auch mit jemanden darüber unterhalten kann, der ähnliches erlebt hat und Verständnis für die Situation, in der die Person sich befindet, aufbringt.

Jedenfalls war es ein sehr schöner Abend, auch wenn wir dieses Mal etwas früher nach Hause gefahren sind, denn Farah und ich sind am nächsten Tag zu einem Kurzurlaub nach Hamburg gefahren.

Artikel ist ursprünglich im Blog des Transgender Euregio Treffs erschienen -> http://blog.transgender-euregio-treff.de/2013/09/transgender-euregio-treff-im-september.html

Der nächste Treff findet am 12. Oktober ab 19.00 Uhr statt. Bitte melde dich an, wenn du kommen möchtest. Anmeldungen bitte an anmeldung@transgender-euregio-treff.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen