Sonntag, 15. Januar 2012

Transgender-Euregio-Treff im Januar 2012



Auch im Jahr 2012 wird der Transgender-Euregio-Treff erfolgreich weiter geführt. Unser Stammtisch für Transgender hat inzwischen eine über 2 jährige Erfolgsgeschichte hinter sich und ich merke immer wieder, daß der Treff einen sehr guten und positiven Zuspruch hat. Ich bekomme auch immer wieder die Rückmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, daß sie sehr froh darüber sind, daß es unseren Stammtisch gibt und ich sehe diesen Zuspruch auch ganz konkret darin, daß die Gäste immer wieder kommen, auch wenn sie zum Teil sehr weite Anfahrtswege auf sich nehmen müssen.

Stammtische oder ganz allgemein Treffen für Transgender sind leider immer noch keine Selbstverständlichkeit in Deutschland und vor allem in Gegenden Deutschlands, die etwas abseits der Zentren liegen, aber auch in den vielleicht etwas ländlicheren Regionen Deutschlands gibt es viele Menschen, die sich mit ihrem Geburtsgeschlecht nich anfreunden können und damit hadern und Gleichgesinnte treffen wollen. Hier am Bodensee hatte man, bevor es den Transgender-Euregio-Treff gab, dann nur die Möglichkeit in eine der großen Städte, wie Freiburg, Stuttgart, Ulm oder nach München zu fahren, was aber doch für einige auch nicht immer möglich war bzw. ist. Aus diesen Überlegungen heraus, ist damals dann auch die Idee entstanden, einen Stammtisch für Transgender hier in der Bodenseeregion zu organisieren. Ich denke, daß der Transgender-Euregio-Treff auch die nächsten Jahre noch ein fester Bestandteil meines Terminkalenders sein wird und ich hoffe, daß auch in Zukunft viele Gäste bei dem Treff dabei sein werden.


Alle Berichte über den Transgender-Euregio-Treff findest du hier: http://bit.ly/TETBlog

Kommentare:

  1. Also ich denke euer Transgender Euregio Treffen hilft sicherlich einigen, allerdings habe ich doch mal eine Frage.
    Wieso macht ihr euch Älter als ihr seid?
    Ich finde ja eine Stylingberatung für euch wäre echt ne super Idee.
    Auch für den Transmann(?).

    Ich wünsche euch trotzdem alles Gute für euch.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Franziska,
    nun, wir sind doch alle schon etwas älter und ich finde, daß wir uns altersentsprechend kleiden.
    Liebe Grüsse,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hi Michaela
    naja ich will dir sicher nichts vorschreiben und jeder soll sich so kleiden wie er oder sie möchte nur denke ich nicht das du Mitte 60 bist oder?

    wünsche dir noch ein wunderschönes Wochenende

    AntwortenLöschen