Sonntag, 13. Januar 2013

Transgender-Euregio-Treff im Januar 2013

Transgender-Euregio-Treff im Januar 2013
Bevor ich gestern zum Stammtisch nach Markdorf gefahren bin, war ich zuvor noch in Konstanz im Kino. Ich habe dort, zusammen mit meiner besten Freundin Farah, den 3D Animationsfilm "Ritter Rost" angeschaut. Nach dem Kino bin ich dann über den Bodensee, mit der Fähre nach Markdorf gefahren, wo ich rechtzeitig zu unserem Stammtisch eingetroffen bin. 


Ich war nicht die Erste, die da war. Eine der Teilnehmerinnen war schon an unserem Tisch. Nach und nach kamen weitere Gäste und der Abend begann. Es herrschte eine sehr ausgelassene Stimmung und es wurde oft und herzlich gelacht. Leider war ich irgendwie müde und abgeschlagen, weshalb ich nicht immer ganz so bei der Sache war, wie ich das gerne gahabt hätte, aber wichtig ist mir, daß es den anderen am Tisch gefallen hat und sie einen schönen Abend hatten. Immerhin ist der Alltag für manche von uns ja nicht immer so ausgelassen und fröhlich, so daß solche Unterbrechungen des Alltags einfach gut tun. 

Ich habe gestern ab und zu einmal die Videofunktion meiner Kamera eingeschaltet und ein zwei Videosequenzen aufgenommen, die ich heute in folgendem Vlog mit verarbeitet habe. Bitte schau dir das YouTube-Video auf meinem Kanal an und bitte bewerte es mit einem Daumen nach oben ;-)


Vlog 13.01.2013 - Kino und Transgender-Euregio-Treff auf dem YouTube-Kanal Michaeals Welt

Alle Beiträge über den Transgender-Euregio-Treff erreichst über diesen Link: TET

Keine Kommentare:

Kommentar posten