Sonntag, 13. Oktober 2013

Transgender Euregio Treff im Oktober 2013

Eine kleine Runde traf sich gestern zum Transgender Euregio Treff, wir waren insgesamt zu sechst, wobei eine Teilnehmerin nicht mit auf das Bild wollte und deshalb hier bei dem Foto so freundlich war, auf den Auslöser zu drücken. Es waren alles Stammgäste, die schon einige Male zum TET gekommen sind, aber eher unregelmässig zum Treff kommen, weshalb die Wiedersehensfreude um so größer war. Einige kannten sich noch nicht und so wurden neue Bekanntschaften geschlossen.  Wir sassen bis kurz vor zwei Uhr im Wirtshaus am Gehrenberg zusammen und haben lagen noch miteinander geredet und wahrscheinlich hätten wir uns noch länger unterhalten, wenn wir nicht wieder mal die letzten Besucherinnen gewesen wären und wir die Geduld des Teams des Wirtshauses nicht länger strapazieren wollten. 

Es war ein unheimlich schöner und ausgelassener Abend, in dem wir uns über viele Dinge unterhalten konnten, die man so nur in einem persönlichen Gespräch angemessen darlegen kann. Es waren dies zwar teilweise Themen, die immer wieder mal hoch kommen, wie z.B. ob ein Coming-Out bei einzelnen sinnvoll ist und wie denn die Umgebung darauf reagieren würde. Hier lassen sich natürlich keine Patentrezepte geben, da dies immer auf die Lebenssituatiuon darauf ankommt, aber es tut gut, wenn man sich hier den Rat anderer einholen kann, die sich diese Fragen auch schon gestellt haben und ihr Coming-Out geschafft haben. Es waren aber auch Themen, die eher selten angesprochen werden. Zum Glück unterhalten wir uns nicht nur über schwere Themen, sondern lassen auch Raum für unbeschwertes und leichtes, das das Leben doch erst lebenswert macht.

Ich glaube, allen Teilnehmerinnen des Transgender Euregio Treffs hat der gestrige Abend sehr gut gefallen, jedenfalls hat es auf mich den Eindruck gemacht. Mir hat er auch sehr gut gefallen und ich hoffe, daß beim nächsten Treff im November wieder so eine nette Runde zusammen kommt.

Der nächste Transgender Euregio Treff findet am 09. November 2013 ab 19.00 Uhr im Wirtshaus am Gehrenberg statt. Bitte melde dich vorher an, damit wir auch genügend Plätze reservieren können. Anmeldung bitte an anmeldung@transgender-euregio-treff.de oder auf der Anmeldeseite des TET.

Ursprüngliches Posting auf der Seite des Transgender-Euregio-Treffs -> http://bit.ly/17zjAn2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen