Sonntag, 26. Januar 2014

Der 3. Beteiligungsworkshop in Freiburg

Auf dem Blog des Transgender Euregio Treffs habe ich einen kurzen Bericht über den 3. Beteiligungsworkshop in Freiburg veröffentlicht, wo ich am Donnerstag war.

Der Ablauf des Workshops war im Prinzip, so wie bei den beiden anderen davor auch. Was mich persönlich sehr gefreut hat, war die Tatsache, daß erstmals eine Ministerin mit dabei  und sie sich auch noch die Ergebnisse unserer Bemühungen am Abend angehört hat. Für mich ist das ein Zeichen für Wertschätzung und Respekt vor der Arbeit derjenigen, die sich in den Arbeitsgruppen zusammengefunden haben und sich die Mühe gemacht haben, konkrete Handlungsvorschläge zu Erarbeiten, wie man das Ziel von Akzeptanz und gleiche Rechte für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen erreichen kann.

Bitte melde dich zu dem Newsletter des Blogs an und verpasse keinen Artikel.

Keine Kommentare:

Kommentar posten