Sonntag, 12. September 2010

Transgender-Euregio-Treff im September 2010

Der Transgender-Euregio-Treff im September stellt einen Meilenstein in der Geschichte des TET dar. Es ist der letzte Treff, den Farah und ich mit der Videokamera begleitet haben. Nach fast einem Jahr, in dem Farah den Treff nicht nur vor der Kamera moderiert hat, sondern auch während des Treffs die Gäste zu Gesprächen und zur Vernetzung untereinander angeregt hat, wird in Zukunft der Treff von mir moderiert werden. Ich organisiere ihn ja schon von Anfang an und hatte seit dem immer tatkräftige Unterstützung von Farah. Ich möchte mich hier ganz herzlich bei ihr dafür bedanken und hoffe, sie auch in Zukunft ab und zu, beim Transgender-Euregio-Treff als Gast begrüssen zu dürfen.  Die Videoaufnahmen beim TET waren teilweise doch etwas störend für unser Gäste und ich möchte mich auch ganz herzlich bei allen für ihr Verständnis und ihre Unterstützung bedanken, vor allem das die Gäste so mutig waren und sich im Video haben zeigen lassen.




Transgender-Euregio-Treff September 2010, 11.09.2010 auf dem YouTube-Kanal von Michaela


Kommentare:

  1. Vielen Dank Ihr Lieben!Ihr macht mir so viel Mut!Leider gibt es in Trier keinen Transgender-Euregio-Treff,obwohl es von der Lage her hierhin passen würde.Vielen Dank auch noch für den
    Fernsehtip(Frautv).Echt tolle Menschen gibts am Bodensee!Liebe grüsse von der Mosel HELO

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anonym,
    vielen Dank für Deine freundlichen Worte. Ich bin mir sicher, daß es auch in und um Trier ganz tolle Menschen gibt und vielleicht gibt es auch einen Transgender Stammtisch in deiner Region. Bei einer kurzen Suche bei Google habe ich auf die Schnelle zumindestens eine Selbsthilfegruppe gefunden.
    Liebe Grüsse an die Mosel,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das wirklich Schade das Farah aufhört. Ich finde das sie es richtig gut gemacht hat und eure Beiträge waren immer sehr interessant. Man hat viel über den Menschen und seine Probleme aber auch über den Weg des jeweiligen kennen gelernt.
    @ Farah, ich finde die neue Frisur wirklich toll. Sieht gleich viel frischer an dir aus. Wünsche euch aber weiterhin alles Gute für eure Projekte.

    AntwortenLöschen