Montag, 18. April 2011

Schwarzwaldpark Löffingen


Frischlinge
Frischlinge
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
Der Schwarzwaldpark Löffingen liegt zwischen Donaueschingen und Freiburg. Hier im Schwarzwald, bietet der Park auf ca. 40 Hektar genügend Platz für viele interessante Tier, die in meistens recht großzügigen Gehegen leben. Wie ihr hier an den Fotos seht, gibt es Wildschweine, die sogar recht zutraulich sind und sich direkt vor dem Zaun dem Besucher zeigen. Sogar die Bachen mit ihren Frischlingen, kommen den Fremden sehr nahe und erhoffen sich von den Gästen des Parks ein paar Leckerbissen zu bekommen, denn man kann spezielles Wildfutter für die Tiere kaufen und verfüttern. Aber nicht nur so herzige kleine Schweinchen gibt es im Schwarzwaldpark, sondern auch so faszinierende Tiere, wie Wölfe.
Wolf
Wolf
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
Ein Rudel Wölfe bevölkert ein Gehege, in dem man die Vorfahren unserer Hunde, sehr gut beobachten kann. Es war für mich das erste Mal, daß ich einen echten Wolf gesehen habe und ich finde, sie sehen manchen Hunderassen wirklich sehr ähnlich. Mir gefallen die Wölfe und ich hoffe, daß es auch irgendwann einmal wieder frei lebende Wölfe in den deutschen Nationalparks geben wird. Leider werden nicht alle Tiere in dem Park in so großen Gehegen gehalten, wie die Wölfe oder die Wildschweine. Wenn ich im Vergleich dazu die Situation der Luchse anschaue, so finde ich es sehr traurig, diese Tiere hier zu sehen. Ich denke, daß es besser wäre, wenn in dem Park keine Luchse zur Schau gestellt werden würden, wenn man ihnen kein eigenes Freigehege geben kann.
Schwarzwald
Schwarzwald
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
Neben weiteren Wildtieren, wie den unterschiedlichsten Arten von Rotwild, gibt es wohl auch eine kleine Herde Berberaffen und auch eine Falknerei. Leider konnten wir die Greifvogelschau nicht anschauen, da diese erst ab dem 1. Mai im Programm ist. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, war eine kleine Herde Ziegen und ein paar Schafe. Diese Tiere waren sehr zutraulich und sind auch gleich zu uns gekommen, in der Hoffnung, ein paar Leckerbissen zu bekommen. Leider hatten wir kein passendes Futter für sie dabei.

Neben all den Tieren und der Natur, ist der Schwarzwaldpark Löffingen aber auch ein Freizeitpark mit vielen Attraktionen, die wir zum Teil auch ausprobiert haben. Wenn ihr mehr davon sehen wollt, dann schaut euch das Video an.


Schwarzwaldpark Löffingen, 16.04.2011
auf dem YouTube-Kanal von Transgender am Bodensee

Kommentare:

  1. toller Bericht dort ist wirklich schön, ich war mal vor Jahren dort.

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ja vor allem schön teuer.
    Völlig übertriebene Eintittspreise.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Eintrittspreis ist ziemlich hoch (EUR 18,-- pro Person). Dafür war das Essen ziemlich günstig. Farah und ich haben für zwei Salate, eine Portion Pommes und eine Bratwurst mit Pommes und Getränke zusammen nur knapp etwas über EUR 10,-- gezahlt.

    AntwortenLöschen