Dienstag, 15. Juli 2008

Das Seehasenfest ist vorbei


Fotografin im Fenster
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W


Wie schon im vorhergehenden Posting geschrieben, war am Wochenende das Seehasenfest in Friedrichshafen. Leider war das Wetter sehr bescheiden und und ich war gerade mal am Donnerstagabend am See und am Samstagnachmittag. Den Samstagnachmittag habe ich genutzt mal wieder ein paar Bilder zu schiessen. Da ich am Sonntagabend nochmal kurz ins Büro mußte, da wir in der Firma einen Releasewechsel durchführten, bin ich auch am Sonntag nicht nochmal auf das Fest. Gestern wäre zwar auch nochmal Gelegenheit gewesen und das Wetter wurde auch besser, aber so nach der Abeit hatte ich keine Lust mehr und wollte einfach nur noch die Beine hoch legen. Es gibt jetzt in der Jahreszeit ja genügend Gelegenheiten mal fotografierend ein Fest zu besuchen. Nächstes Wochenende ist in Ravensburg ja das Rutenfest, wo mir der Umzug und der frohe Auftagt sehr gut gefällt. Den Rummel und das Feuerwerk finde ich im Vergleich zu Friedrichshafen nicht so gelungen. Vielleicht gehe ich mal hin, es ist nur blöd, daß der Umzug Montag morgens um 9.00 Uhr los geht um man dafür einen Tag Urlaub opfern muß. Klar, wenn ich in Ravensburg arbeiten würde, hätte ich frei, aber da ich ganz woanders am See arbeite, müßte ich dafür extra Urlaub nehmen. Na ja, es gibt noch andere Gelgenheiten und ich bin ja auch keine so extreme Festgängerin. Zuerst muß ich mal wieder die Woche rum bringen und hoffe, daß mir dies gut gelingt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten