Donnerstag, 23. Juli 2009

Das Konstanzer Münster

Dienstags bin ich ja meistens in Konstanz und deshalb kamen Farah und ich auf die Idee, euch kurze Filmchen von den Sehenswürdigkeiten von Konstanz zu zeigen, die wir dann Dienstags immer drehen werden. Wir beginnen mit dem Konstanzer Münster oder auch Münster unserer Lieben Frau, welches sicherlich das bedeutenste Bauwerk und auch das geschichtsträchtigste hier am Bodensee und von Konstanz ist. Immerhin wurde in dem Münster das Konstanzer Konzil (1414–1418) abgehalten. Während dieses Konzils wurden unter anderem die Lehren von mehreren Ketzern verurteilt und diese selbst verbrannt. Der Bekannteste von ihnen ist sicherlich Jan Hus, über den wir in einem der nächsten Blogbeiträge etwas berichten werden. Ausserdem wurde am Ende des Konzils ein neuer Papst gewählt, wobei das Konzilgebäude als Konklave diente. Damals wurde Papst Martin V. zum neuen Oberhaupt der Kirche gewählt.



Ich hoffe das Video macht euch Appetit, selbst einmal das Konstanzer Münster zu erkunden. Es gibt noch einiges mehr dort zu sehen, als wir in dem kurzen Videoclip zeigen konnten. Schaut es euch selbst einmal an und erkundet diese schöne Bauwerk.

Keine Kommentare:

Kommentar posten