Donnerstag, 2. Juli 2009

Heiß auf Eis


Vanilleeis
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
Puh das ist heute wieder warm. Heute war es sicher so um die 30°C warm und dazu auch noch mit sehr viel Luftfeuchtigkeit. Gestern war es auch schon so schwül. Es hatte zwar mal kurz geregnet, aber nach dem Regen kam wieder die Sonne raus und es wurde noch unangenehmer. Gestern war ich ja schon um kurz vor 16.00 Uhr zu Hause, da ich um 17.00 Uhr einen Termin bei meiner Psychotherapeutin hatte. Gerade als ich mich für den Termin vorbereitete (Schminken und was passendes aus dem Kleiderschrank aussuchen) hatte es mal ziemlich stark geregnet. Ich war dann eine gute 1/4 Stunde vor dem Termin in der Stadt und bin noch ein wenig von Schaufenster zu Schaufenster gebummelt. Ich habe zwar ein klein wenig geschwitzt, aber mit dem luftigen weitem Rock und den neuen Sandalen, war es recht erträglich. Der Termin dauerte eine gute 3/4 Stunde und als ich dann die Praxisräume verlies, überlegte ich mir ob ich noch eine kleine Runde drehen sollte oder ob ich noch schnell einkaufen gehen sollte oder doch gleich nach Hause fahren sollte. Ich entschied mich für letzteres, denn am Mittwoch ist mein Tag, an dem ich auf meinem Heimtrainer trainiere. Ja, das habe ich dann auch noch gemacht und dabei ziemlich stark geschwitzt, aber ich habe mich nach der Stunde Strampeln sehr gut gefühlt und ich habe heute Nacht auch sehr gut geschlafen.

Aufgegessen
Aufgegessen
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
Der heutige Tag im Büro war dann auch wieder sehr warm, aber wenn ich so zurück denke, empfinde ich die Wärme jetzt nicht mehr so unangenehm wie früher. In der kälteren Jahreszeit friere ich leider meistens und jetzt fühle ich mich eigentlich ganz wohl. Das liegt wahrscheinlich an den weiblichen Hormonen, die ich seit über zwei Jahren nehme. Heute Abend, als ich noch schnell einkaufen war, habe ich mir dann als Belohnung eine Packung Vanilleeis mitgenommen und gerade eben verspeist. Es war sehr lecker und war sehr erfrischend.

Hoffentlich wird das Wochenende nicht so unangenehm warm, wie es die letzten Tage war. Farah und ich werden am Samstag aber auf alle Fälle einen Ausflug unternehmen. Das Ziel steht auch schon fest und ich bin schon sehr gespannt, was es dort so alles zu entdecken gibt. Unter anderem entspringt dort die Donau, also wer weiß jetzt wo es hin gehen soll?

Keine Kommentare:

Kommentar posten