Sonntag, 16. Mai 2010

Ein ganz normaler Samstag

Es ist mal wieder Samstag und ich bin auf dem Weg nach Konstanz, um mich mit Farah zu treffen. Wir haben uns für den Samstagnachmittag nichts vorgenommen. Meistens, wenn wir uns kein Programm vornehmen, führt das dazu, daß wir von einem Geschäft ins Andere gehen und einfach mal schauen was es Neues gibt. Leider wird das mit der Zeit ziemlich langweilig und eintönig, da wir die Angebote der Kaufhäuser, Boutiquen und Parfümerien meistens alle schon kennen. So ähnlich ist es auch an diesem Samstag. Wir fahren nach Singen, weil wir in Konstanz mal wieder keine Chance haben einen Parkplatz zu finden und schauen uns dann eben dort ein wenig um. Auf dem Nachhauseweg, kehren wir noch ein einem weit verbreitetem Fast Food Restaurant ein um am Abend noch in Konstanz einen kleinen Abstecher in einem Buchladen zu machen. Farah hat mich an diesem Samstagnachmittag mit der Kamera begleitet und Fotos von mir gemacht, die ich als Video verarbeitet habe. Es ist eine sehr schöne und kurzweilige Filmcollage entstanden. Schaut sie euch an, sie wird euch gefallen:



Ein ganz normaler Samstag, 15.05.2010 auf dem YouTube-Kanal von Michaela

Kommentare:

  1. Hallo Michaela.

    Ganz Frau und immer am Shoppen :-)
    Ich fands gut, den ganz normalen Samstag.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bruno,

    ja was soll man denn sonst auch machen, wenn einem langweilig ist? ;-)

    Es freut mich, daß Dir der Beitrag und das Video gefallen hat.

    GLG Michaela

    AntwortenLöschen