Samstag, 26. Juni 2010

Neues Design des Blogs

Nachdem ich gestern schon in meinem Kunst- und Fotoblog, die Möglichkeiten des Vorlagen-Designers von Blogspot ausprobiert habe, habe ich mich gestern Abend auch noch an meinen persönlichen Blog heran gewagt. Ich habe versucht möglichst wenig Änderungen im Design durchzuführen aber dennoch die neuen Möglichkeiten die Blogspot mit dem neuen Design bietet, zu nutzen. Ich bin noch nicht sicher, ob mir der jetzige Stand auch wirklich gefällt und es kann gut sein, daß ich in den nächsten Tagen noch einmal etwas daran ändern werde.

Wie gefällt euch das neue Design. Was würdet ihr anders machen? Was fehlt euch und würdet ihr gerne sehen? Ich bin auf eure Kommentare und Antworten sehr gespannt.

Kommentare:

  1. Egal ob einem die neuen Farben gefallen, mir gefallen sie, mit dem neuen Design lädt die Seite deutlich schneller als sonst

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chrisi,

    das ist ja klasse. Das war einer meiner Hintergedanken, daß die Seite mit dem Design von Google schneller lädt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michaela,
    dein neues Design gefällt mir sehr gut. Ich hatte auch schon vor, mein Blog umzustellen. Ich hatte allerdings das Problem, dass ich kein Design gefunden habe, das das Breitformat 1366px unterstützt, dass ich auf meinem bisherigen Blog benutze. Das breiteste Format das ich gefunden habe, besteht aus 800px. Wenn ich meine Seite auf dieses Format umstelle, dann müsste ich alle Seiten meines Blog ändern. Hast du beim umstellen deines Blog vielleicht ein Degign entdeckt, dass ich benutzen könnte?

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Seit es die neuen Blogger Templates gibt, erkennt man die meisten Blogs nicht wieder. Fast alle haben ein völlig neues Layout gewählt. Ich hoffe nur, ARAL ist morgen noch blau und nicht plötzlich pink :-)
    Mir hat dein ursprüngliches Layout farblich ebenso gefallen. Ansonsten ist es mir zu sehr gepackt mit nebensächlichem (Google Suche, Translate, etc.)
    Gruß, Svenja

    AntwortenLöschen