Freitag, 4. November 2011

frauTV berichtet über Transidentität



Als ich mir heute die letzte Sendung (03. November 2011) von frauTV angeschaut habe, war ich bei der Anmoderation des ersten Themas sehr überrascht, denn Lisa von Ortgies kündigte an, daß es sich bei diesem Beitrag über das Thema Transidentität handeln würde, genauer gesagt hat der erste Bericht den Titel "180 Grad Wandlung". Mein Interesse war sofort geweckt und ich war auch sehr gespannt, was denn dieser Beitrag beinhalten würde. Noch überraschter war ich dann, als ich sah, wessen Porträt in dem Beitrag gezeichnet werden sollte. 

Es war ein Bericht über Monika, die wir vom Team "Menschen dieser Erde" bereits im Juni vor der Kamera hatten und wir damals auch ein sehr spannendes Interview mit ihr aufnehmen konnten. Meinen Blogbeitrag von damals "Doppelinterview bei Freiburg" erreicht ihr über den Link und damit ihr nicht lange suchen müsst, zeige ich euch hier nochmal das Interview, das wir damals aufgenommen haben:


Farah im Gespräch mit Monika Strub, 26.06.2011
auf dem YouTube-Kanal von Menschen dieser Erde

Keine Kommentare:

Kommentar posten