Montag, 19. November 2012

Auf zur re:publica 2013

Durch Zufall habe ich heute mitbekommen, daß heute der Vorverkauf für die re:publica 2013 begonnen hat. Da mich diese Veranstaltung mit ihren Vorträgen und der Möglichkeit viele Bloggerinnen und Blogger auch mal persönlich kennen zu lernen, schon lage interessiert und ich auch die letzten paar Jahre immer wieder zu mir selbst gesagt habe: "Da muß ich mal hin", war heute die Gelegenheit. Ich habe mich also kurz dazu entschlossen ein Ticket für die re:publica 2013 zu kaufen.

Ich habe leider nicht mehr das 3-Tage Blogger Ticket für EUR 75,-- ergattern können, da dieses schon auverkauft war, aber dafür das 3-Tage Early Bird Ticket für EUR 100,--.

Wer mich ein wenig kennt, weiß das ich normalerweise ein wenig zögerlich bin, was das verreisen angeht. Gerade privat habe ich da immer wieder Hemmungen. Komischerweise, kann ich auf Reisen gehen, wenn es dienstlich ist. Klar, da bleibt mir auch nichts anderes übrig. So ählich sehe ich jetzt auch die re:publica, nämlich als Dienstreise und zwar für meine Tätigkeit als Bloggerin, YouTuberin und Podcasterin und ich denke, daß ich die Reise nach Berlin sicher gut verkraften werde, wobei ich noch nicht weiß, wie ich dort hin kommen werde. Ob ich mit dem Auto, der Bahn oder gar mit dem Flugzeug dort hin kommen , steht noch in den Sternen.

Sicherlich wird es einen ausführlichen Bericht über diese Veranstaltung hier im Blog und auf meinem YouTube-Kanal und den einen oder anderen Podcast darüber geben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten