Montag, 17. August 2009

Dreifaltigkeitskirche in Konstanz

Die Dreifaltigkeitskirche in Konstanz ist heute die City-Kirche in Konstanz und bietet allen Passanten einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit. Wenn man die Kirche von aussen und auch von innen anschaut, so sieht man nicht sofort, daß die Kirche schon eine lange und bewegte Geschichte hinter sich hat.



Auf den ersten Blick macht die Dreifaltigkeitskirche einen sehr nüchternen Eindruck. Mit ihren weissen Wänden und ihren grauen Boden wirkt sie sehr funktional
Dreifaltigkeitskirche
Dreifaltigkeitskirche
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
. Ihre vergoldeten und schön geschnitzten Altäre bilden einen sehr schönen Kontrast zu dem eher nüchternen Stil. Erst wenn man nach oben schaut, sieht man die schönen mittelalterlichen Fresken, aus der Zeit des Konzils wofür diese Kirche berühmt ist. Die Dreifaltigkeitskirche wurde im 13. Jahrhundert als Klosterkirche der Augustiner Eremiten gegründet. Danach wurde sie mehrfach umgewidmet und diente auch von 1873-1904 der Gemeinde der Altkatholiken als Gotteshaus. Heute, nach einer mehrjährigen Restauration (1999-2006) dient sie als City-Kirche, die ein „niederschwelliges“ religiöses Angebot vor allem für Passanten darstellt. Auch Konzerte finden in der Dreifaltigkeitskirche statt.

Kanzel in der Dreifaltigkeitskirche in Konstanz
Kanzel in der Dreifaltigkeitskirche
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W
Die Kirche ist ein Ort der Ruhe und Besinnung innerhalb einer sonst eher lebhaften Aussenwelt. Hier kann man zur Ruhe kommen und sich auf Gott besinnen oder auch einfach die Schönheit des Ortes geniesen. Mir gefällt die Kirche sehr gut, da sie einen schönen Mix aus Tradition und Moderne darstellt und man sich durch ihre Helligkeit und freundliche Ausstrahlung sehr wohl in ihr fühlt. Da sie mitten in der Stadt liegt, ist ihre Widmung als City-Kirche sehr passend und wie ich finde ein sehr gutes Angebot der Katholischen Kirche mal wieder ein Gotteshaus zu betreten .

Wenn ihr Wünsche oder Anregungen habt, was wir zeigen könnten oder besser machen könnten, bitte ich euch, schreibt entweder einen Kommentar oder schreibt direkt an mich: lkosn@yahoo.de.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen