Dienstag, 24. Juli 2012

Google+ Page für "Menschen dieser Erde"



Menschen dieser Erde, so heißt der YouTube-Kanal den meine Bekannte Farah und ich zusammen betreiben. Auf dem YouTube-Kanal zeigen wir Interviews, Strassenumfragen und Ausflugtipps vom Bodensee und dem Schwarzwald.

Zu dem YouTube-Kanal gibt es schon seit längerem eine Facebook-Seite und heute habe ich mir überlegt, daß eigentlich noch eine Google+ Seite für "Menschen dieser Erde" fehlt. Also, ich habe mich kurzentschlossen hin gesetzt und diese Seite bei Google+ eingerichtet. Da so eine Seite nur dann einen Sinn macht, wenn sie auch von anderen Nutzern besucht und "gefollowed" wird, bitte ich alle, die dies hier lesen, entweder der neuen Goolge+ Seite zu folgen oder falls du kein Google-Konto hast, unserer Facebook-Seite zu folgen oder noch besser, abonniere unseren YouTube-Kanal. Du kannst natürlich auch auf allen drei Plattformen uns folgen ;-)

Farah und ich engagieren uns mit dem Projekt "Menschen dieser Erde" für die Verbesserung der Akzeptanz von transidenten Menschen in unserer Gesellschaft und ist Ausdruck, der Erkenntnis, daß es in diesem Bereich noch ganz viel Nachholbedarf gibt. Wenn du mehr über unser Engagement wissen möchtest, dann besuche doch unseren YouTube-Kanal www.menschen-dieser-erde.de

Kommentare:

  1. Seit Monaten frage ich mich schon, was Google Plus eigentlich ist...aber bei all den tollen Sachen, die das Internet so hergibt, habe ich mich noch nicht dazu aufraffen können, hier nachzuschauen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Habe gleich alle drei Sachen gemacht. Finde euren Einsatz klasse, allerdings wäre ein Rollentausch von Kamerafrau und Moderatorin mal eine nette Sache. Liebe Grüße, Cedric

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Idee, daß mit dem Rollentausch, aber ich glaube, da hätte eine Moderatorin was dagegen ;-)

      Löschen