Freitag, 22. Januar 2010

Gastbeitrag von Farah: Ich bin eine altmodische Frau

Farah transidente Reporterin
Farah Moderatorin und Reporterin
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

Heute erzähle ich euch einmal warum ich mich für nicht besonders "modern" halte. Ich mag alte Hollywood-Filme und finde, dass die Frauenfiguren in diesen Filmen irgendwie weiblicher und gleichzeitig doch selbstbewusster und den Männern gleichwertig waren. Ich bin diesen Frauenfiguren sehr ähnlich. Ich bin Männern gegenüber nicht unsicher aber doch zurückhaltend. Ich würde einen Mann, den ich nicht kenne oder mit dem ich nur gechattet habe nie auf einen Kaffee in meine Wohnung einladen. Ich würde mich nie mit einem Mann treffen bevor ich nicht mehrmals mit ihm telefoniert habe um "abklären" zu können, ob er "wirkliches" Interesse hat. Sprich ich muss das Gefühl haben er ist an mir als Mensch und nicht nur an der "körperlichen Hülle" Frau interessiert.
Außerdem möchte ich einen Mann, der mich zum Lachen bringt und der einen langen Atem besitzt um mein Herz zu erobern.
Da es solche Männer heute nur noch in der Altersgruppe ab 70 Jahren aufwärts zu geben scheint ist mir auch klar warum ich noch alleine lebe und sich dieser Zustand vermutlich auch nicht so bald ändern wird. Eigentlich wünsche ich mir doch nur einen jugendlichen Mann, der den Charme der alten Filmhelden besitzt. Und irgendwie glaube ich, dass ich mit diesem Wunsch dann doch in die heutige Zeit passe, denn viele meiner Freunde scheinen ähnliche Wünsche und Sehnsüchte zu
haben :-).

Alles Liebe sendet euch Farah

und vergesst nicht: Die Würde des Menschen ist
unantastbar !

Kommentare:

  1. Aus eigener praktischer und aktueller Erfahrung: es gibt diese Sorte Mann auch eine Generation jünger :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Valerie

    klar gibts solche Männer auch ne Generation jünger, allerdings musste dich dann eben mit ner hässlichen Bratze abgeben.

    Also ich finde, man muss auch etwas tun um einen Mann zu finden der gut aussieht und einen liebt.
    Ich persönlich will ja auch jemand der sich stylish kleidet, deswegen is mein Aussehen mir auch sehr wichtig.
    Von nichts kommt nichts.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, er muß mich erobern und darf nicht gleich bei der ersten Absage aufgeben. Und Gentleman muss er sein und charmant. Und gutes Benehmen muss er haben und nett sein. Öhm ... ok, hatten wir schon ;-)

    Ich glaube nicht, dass es solche Männer heute noch gibt. Aber ich bin auch "altmodisch" und entweder so einen oder gar keinen.

    AntwortenLöschen
  4. Häßliche Bratze? Nana...
    Bin ich altmodisch oder nur ne postmoderne Romatikerin, wenn ich mich in einen Mann verschossen habe, an dem mir nur eins wichtig ist: dass er ein richtig lieber Kerl ist?

    Nebenbei: wenn er will (und mir danach ist), gibt er auch ganz charmant den Kavalier alter Schule :)

    AntwortenLöschen