Sonntag, 29. November 2009

Interviewgäste gesucht

Wir suchen mutige Transgender, die sich trauen vor der Kamera offen über ihre Erfahrungen und Erlebnisse als transidente Menschen zu berichten. Schön wäre es wenn du Mann-zu-Frau oder Frau-zu-Mann Transident wärst. Es sind natürlich auch alle anderen Persönlichkeiten willkommen, die nicht in das übliche Geschlechtermodell passen, bzw. sich als Queer einstufen würden. Hauptthemen des Gesprächs werden Fragen zu deiner Geschlechtsidentität, deinen persönlichen Erlebnissen mit Diskriminierung, sowie ein Einblick in deine Gefühlswelt sein.

Sinn und Zweck des Ganzen soll sein:
  • Wir möchten mit den Interviews einer breiteren Öffentlichkeit die Situation von Transgendern oder anderen Menschen, die nicht ins zwei Geschlechtermodell passen, näher bringen.
  • Ziel ist es durch Wissensvermittlung, die Akzeptanz für Transgender in der Bevölkerung zu erhöhen (Wissen baut Vorurteile ab).
  • Wir hoffen, anderen Transgendern, die bis jetzt nur im Verborgenen ihre wahre Identität ausleben konnten, Mut zu machen, sich von ihren Ängsten zu lösen, damit sie einen für sich passenden Lebensstil finden können, welcher es ihnen ermöglicht, ihre Gefühle auszudrücken.
Wir haben dazu auch ein Video produziert, wo Farah, unsere transidente Moderatorin, den Interviewaufruf noch einmal wiederholt. Schaut es euch an und macht euch selbst ein Bild:



Wenn du dich angesprochen fühlst, dann scheibe uns bitte. Du kannst entweder Farah kontaktieren oder mich. Meine eMail Adresse lautet: michaela@menschen-dieser-erde.de, die eMail Adresse von Farah: farah@menschen-dieser-erde.de.</ br>

Damit du dir ein besseres Bild machen kannst, wie das Ganze zum Schluß aussieht, hier alle bisher produzierten Interviews in der YouTube-Playliste: Transgender Interviews und hier alle Blogbeiträge mit den Interviews.

Kommentare:

  1. Toller Blog - tolle Idee mit den Interviews. Infos über Berlin und Hamburg gesucht? Auch bei mir gibts Interviews dazu...

    AntwortenLöschen
  2. "INTERVIEWGÄSTE GESUCHT - MUTIGE TRANSGENDER: "BITTE MELDEN !" "
    Sucht Ihr noch? würde gern euch mal nach Wangerooge einladen, für ein ausführliches Interview. Themen wäre da z.bsp. Arbeitsplatz im Hotel ...

    LG Maya Mitsume

    AntwortenLöschen
  3. @Maya Mitsume
    Ja wir suchen noch, allerdings ist Wangerogge ziemlich weit vom Bodensee entfernt. Wir müssen mal schauen, wie das zeitlich zu machen ist.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    wir sind Menschen. Frauen oder Männer, nicht mehr oder weniger. Richtig.
    Mir ist mein leben wichtiger, als Rechtfertigungen oder Erklärungen anderen gegenüber.

    Meine Erfahrungen zeigen ausnahmslos das "Ich" wichtig bin und der Eindruck den mein Wesen macht, nicht welchem der beiden Geschlechter ich angehöre.

    Man bringt den menschen nicht unsere Situation nahe, sondern befriedigt zumeist nur Ihre neudier oder fördert die freude der Wirkung ihrer Intoleranz.

    Vielen Dank!
    Was die Hilfestellung für andere Frauen und Männer betrifft so finde ich es sehr gut und auch wenn es mir nicht möglich ist euch dabei zu unterstützen, so hoffe ich das Ihr eure Bemühungen fortsetzt.

    Vielen Dank nochmal und eine für alle erfolgreiche Zukunft.
    Christina

    AntwortenLöschen